Unternehmen

DAS STREBEN NACH VORNE

Die Kaiser-Amm TGA-Planung 4.0 ist eines der modernsten Fachplanungsbüros für Technische Gebäudeausstattung in Deutschland. Unser Ausführungs-Background versetzt uns in die Lage, neue Planungsherausforderung mit Erfahrung und Weitblick zu meistern. Unsere 15 Mitarbeiter an den Standorten Forchheim und Seukendorf betreut seit mehr als vier Jahrzehnten Objekte im Wert von 40.000.000,00 € Investitionssumme in den Bereichen Elektro und Heizung/Lüftung/Sanitär.

PETER KAISER IM ÜBERBLICK

Mitgliedschaften und Funktionen:

  • stellv. Obmann des Systemkomitees „Active Assisted Living“ (DKE / K801) der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (Herausgeber der VDE-Normen)
  • Mitglied des Normengremiums für Building Information Modeling NA 005-01-39-02-AK Datenaustausch, Anforderungen, Formate des Deutschen Instituts für Normung e.V. (DIN), Berlin
  • Bundesweiter Verantwortlicher für die Einführung von Building Information Modeling des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), Frankfurt
  • Mitglied der Prüfungskommission und Aufgabenersteller für die Eignungsfeststellung der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Freistaat Bayern
  • von der Handwerkskammer für Oberfranken öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechnikerhandwerk, Fachbereich Elektroinstallation, Schwerpunkt Integrierte Gebäude
  • Fachplaner Gebäudeautomation (MSR, Dial)
  • BNI®, Business Network International, Region Mainfranken, Gebietsdirektor Ost
  • KNX Professionals Deutschland e.V., Frankfurt am Main

In der Vergangenheit wurden u.a. folgende ehrenamtliche Tätigkeiten (z.T. langjährig) ausgeübt:

  • Mitglied im Stiftungsausschuss der Vereinigten Pfründnerstiftungen und des Klinikums Forchheim
  • Mitglied in verschiedenen öffentlichen Vergabeausschüssen
  • Mitglied in Stadtrat und Kreistag
  • ehrenamtlicher Vorsitzender des KJR Forchheim im BJR, KdöR (mit übertragenen kommunalen Aufgaben, §§ 11,12 und 14 KJHG, Art. 17 BayKJHG)
  • stellvertretender Ortsbeauftragter der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk im Ortsverband Forchheim

WEGWEISEND: UNSERE GESCHICHTE

1973

Gründung „Elektro Kaiser“ durch die Eltern des heutigen Inhabers Peter Kaiser mit Schwerpunkt auf Elektro- und Gebäudetechnik.

1995

Unternehmerische Weiterentwicklung zur Kaiser Elektroplanung, fokussiert auf Telefon-, Kommunikations-, Nachrichten- und Datenanlagen.

bis 2014

Revolution der klassischen Elektroinstallation – den Bussystemen, allen voran dem Europäischen Installationsbus (EIB), heute Konnex (KNX) genannt. Ausbildungen und Erfahrungen in Smart-Homes und Smart-Buildings, die weit über bisherigen Ansprüche z.B. des KNX hinausgingen.

2014

Umwandlung des Handwerksbetriebs in ein Planungsbüro für technisch anspruchsvolle Projekte, die praxisnah und realistisch durchgängig in 3D geplant und damit Kosten- und technische Risiken für den Investor minimieren.

2018

Zusammenführung der Kaiser Elektroplanung 4.0 in Forchheim und des 1987 in Seukendorf gegründeten Planungsbüros Helmut Amm zur Kaiser-Amm TGA-Planung 4.0 (Kaiser-Amm GmbH). Aufstellung als Volldienstleister im Bereich Gebäudetechnik mit Fachplanung für Elektrotechnik sowie Heizung/Lüftung/Sanitär.

Heute

Know-how, Hard- und Softwaresysteme sowie jahrelange Praxiserfahrung im anspruchsvollen Technologiebereich versetzen Kaiser-Amm TGA-Planung 4.0 in die Lage, die gesamte Planung für technische Gebäudeausstattung einschließlich vollständiger Ausschreibungsunterlagen auch bei Hightech-Anwendungen professionell zu erstellen.